Bunte Briefe

Bunte Briefe ist ein Brieffreundschafts-Projekt zwischen Senior*innen und Zugewanderten mit dem Ziel die Gemeinschaft zu fördern und zwischenmenschlichen Beziehungen zu vertiefen.

Das Brieftandem bietet die Möglichkeit neue Beziehungen aufzubauen, Lebenserfahrungen und Erinnerungen auszutauschen sowie die Schreibkompetenzen zu verbessern.

Wir möchten, dass sich nach dem brieflichen Austausch eine Möglichkeit für ein persönliches Treffen und eine langfristige Freundschaft ergibt, welche auch nach der Teilnahme an diesem Projekt bleibt.

Möchtest du teilnehmen?

Das Briefprojekt ist für alle offen, auf die die folgenden Aussagen zutreffen:

  • Du schreibst gerne Briefe, suchst neue Kontakte und bist offen neue Menschen kennenzulernen oder möchtest dein Schriftliches Deutsch verbessern
  • Du hast regelmäßig Zeit Briefe zu schreiben
  • Du verfügst über Deutschkenntnisse und bist in der Lage einen Brief zu schreiben und auf dessen Inhalte zu antworten

So funktioniert es:

  1. Fülle unser Teilnahmeformular aus.
  2. Mit Hilfe des Formulars und Fragen über Interessen und Hobbys bringen wir euch für den Briefaustausch zusammen
  3. Wir senden dir ein Willkommensbrief zu und stellen dir Briefumschlag und Briefpapier für deine ersten drei Briefe zur Verfügung. Die Portokosten übernehmen wir auch.
  4. Du kannst deinen ersten Brief an deinen Briefpartner oder deine Briefpartnerin verschicken und eine neue Freundschaft kann starten!
  5. Pflege die Brieffreundschaft regelmäßig und gibt uns Bescheid, ob alles passt.

Wie bei einem Tandemfahrrad braucht man zwei Personen, um voranzukommen. So auch beim Schreiben! Seid ein Tandem-Team und achtet gut aufeinander!

Hast Du Fragen?

Schreibe uns gerne eine E-Mail an buntebriefe@leb-bunt.org
oder rufe uns einfach an unter 0171/ 3398766.
Auf wiederlesen!